Lebenswertes Ostend e.V.

Verein zur Förderung von Bürgerbeteiligung, Selbstorganisation und kreativem Aufbruch

Über unseren Verein

Lebensqualität im Stadtteil erhalten und gestalten und das Engagement der Bürger unterstützen

Der Verein wurde 2014 gegründet und ist seit 2016 als gemeinnützig anerkannt. Entstanden ist der Verein aus der Initiative ZOO - ZUM OSTEN OFFEN, einer Bewegung von Bürgerinnen und Bürgern, die sich für die Wiedereröffnung des östlichen Zooeingangs einsetzt. Ziel des Vereins ist es, die Lebensqualität im Stadtteil durch gesellschaftliche Teilhabe und Barrierefreiheit zu fördern.

Projekte

Übersicht über unsere Projekte und Veranstaltungen

Stadtgärtnern

Auf der oberen Wittelsbacherallee können sich alle im Grünen austoben, pflanzen und ernten.

Mehr lesen
Cleanup

Sei dabei, wenn wir wieder Müll sammeln. Die FES stellt uns Zangen, Handschuhe und Müllsäcke zur Verfügung.

Mehr lesen
Zooeingang

2012 wurde der obere Zooeingang in der Rhönstraße durch die Zooleitung aus Kostengründen geschlossen.
Der Eingang war bisher für die Zoobesucher aus der Stadt Frankfurt und der Rhein-Main-Region eine lohnende Alternative und in den Besuchsspitzenzeiten eine wirkungsvolle Entlastung des Haupteingangs. 
Neuer Teilerfolg: Seit dem 14. Juni 2019 kann man auch Online Eintrittskarten für den Zoo kaufen. Mit diesen Online Eintrittskarten ist der Eingang Rhönstraße auch benutzbar. Mehr im Artikel.

Mehr lesen
Paul-Arnsberg-Platz-Initiative

Mit dem Platz wollte die Stadt einen neuen Treffpunkt und Begegnungsraum für Anwohner und Nutzer des angrenzenden Bildungszentrums schaffen.

Mehr lesen
Runder Tisch

Runder Tisch am 12. Februar 2016, Titel: Kein Eingang, kaum Ausgang. Es ging um die Fragen, wie der Zooeingang in der Rhönstraße wieder geöffnet werden kann und wie der Platz in der Pause für die Kinder der neuen Dahlmannschule vergrößert werden kann.

Mehr lesen

Mach mit oder besuch uns

Jeden dritten Montag im Monat um 19:30 Uhr in der Bibliothek des August-Stunz-Zentrums im Röderbergweg 82

Mehr Aktiv werden...